Texte

Texte · 20. Januar 2019
Drei Künstlerinnen haben sich zu einer außergewöhnlich gestalteten Ausstellung im Foyer des Kirchheimer Rathauses zusammengefunden. Alle Arbeiten sind mit einem Rundblick zu sehen: Die schwarz-weißen Papierarbeiten von Patrizia Kränzlein. In fein rhythmisierter Serie hängen sie im Erdgeschoss, mit zwei korrespondierenden Arbeiten im oberen Stockwerk. Die farbkräftige Malerei von Angelika Lill-Pirrung im Eingangsbereich und im ersten Stock. Auch oben, vor der großen Fensterfront, stehen...
Texte · 28. Februar 2016
Dr. Petra Lanfermanns Eröffnungsrede der Ausstellung "Feuer - Farbe - Fäden"
Texte · 31. Januar 2016
Artikel von Angelika Brunke in der Zeitschrift "Neue Keramik"
Texte · 30. September 2012
Auszug aus der Eröffnungsrede von Cynthia Thumm
Texte · 31. Dezember 2011
Ein Beitrag zum plastischen Werk der Künstlerin von Prof. Dr. Helge Bathelt, M.A. Zur Ausstellung in der Zehntscheuer Möglingen 2011
Texte · 30. Juni 2008
Aus der Eröffnungsrede von Verena Paul
Texte · 31. Dezember 2007
Schauen, Innehalten, Zeichensetzung. Transformation und Spiel sind angesagt in den „Zeit-Reisen“ von Angelika Lill-Pirrung, in ihren Objekten, Installationen und Bildern. Im Umgang mit Farbe, Material, Spuren und Strukturen, in laufenden visuellen Kommunikationsprozessen klinkt sie sich ein mit ihren Zeichenoperationen, Zeichensetzungen. Denn Zeichen sind verfügbarer als Dinge. Im Objektbezug des Zeichens kann Verschiedenartiges aus der erfahrenen Welt der Gegebenheiten auf verschiedene...